Helmut Fischer´s Heimatkalender 2022
Ab sofort bei allen bekannten Verkaufsstellen erhältlich
Der neue Stadtschreiber ist da!
Erhältich bei Bücher & mehr und Ellwanger
Bayerischer Heimatpreis 2018
geht an den Heimatverein 23.07.2018
Der alte Schloßgraben
Unser Central Park von Herzogenaurach
Der Türmersturm
Einer unserer Stadttürme
Der Wiwaweiher
Der See mitten in unserer Stadt
Die Altstadt
Das Herz unserer Stadt

Nächste Veranstaltung:

Stammtisch

Montag 05 Sep 2022
19:00 - Uhr


284. Wallfahrt nach Dettelbach

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

IMG 4617Nach zwei Jahre Corona Zwangspause, bei der nur eine kleine Delegation die Wallfahrt aufrechterhalten hatte, konnte dieses Jahr zum 284. Mal seit 1738 die Dettelbacher Wallfahrt wieder stattfinden.

Die Wallfahrer machten sich heuer wieder in unterschiedlichen Gruppen, mit Fahrrad, Bus und zu Fuß auf den Weg von Herzogenaurach in den bekannten Wall-und Weinort.
Die größte Herausforderung war wieder der über 85 km lange Fußmarsch, der am Freitag startete und sich auf zwei Tage verteilte. Am Samstag folgten dann die Fuß- Bus Wallfahrer (ca. 28 km) und die Fahrradfahrer. Nach der gemeinsamen Ankunft aller Gruppen am Wallfahrtsort endete der Samstag mit einer feierlichen Lichterprozession mit über 80 Teilnehmer und anschließend mit einem geselligen Beisammensein.

Zum Gottesdienst am Sonntag wurde dann auch noch die reine Buswallfahrt in Dettelbach begrüßt. Stadtpfarrer Helmut Hetzel gestaltet den Festgottesdienst zusammen mit den Kirchenchor St. Magdalena, bei dem er am Ende noch durch die Wallfahrtsleiter Thomas Kotzer und Helmut Fischer verabschiedet wurde.

Nach einer schweren anstrengenden Zeit während der Pandemie ist eine spirituelle Pause, die man durchaus bei einer Wallfahrt finden kann, bestens geeignet, vieles Aufgestaute zu verarbeiten und den entstandenen Druck in seinem Leben merklich zu lindern.
Der Zusammenhalt, die großartige Gemeinschaft, das Knüpfen neuer Freundschaften sind nur einige der Werte, für die eine Wallfahrt auch in unserer heutigen stressigen Zeit steht.

Der Termin für die 285. Wallfahrt steht schon fest.
Diese findet von Freitag, den 23.06.23 bis Sonntag, den 25.06.23 statt.289794924 5883815851647762 203004059883781890 n

Interessierte sollten sich deshalb den Termin schon jetzt fest vormerken.
Details werden dann wie gewohnt vorher bekannt gegeben.

Autor: Walter DrebingerE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Design by WD